Fortsetzung

hier geht es weiter -> http://nahportrait.de

29.04.10

marc frey

freizeitbegeisterter unternehmer mit 50% schweizer blut, serial entrepreneur & my-miki-gründer / bietet laut xing-profil: erfahrung im private equity und venture capital, begleitung von change managment-projekten und zertifizierung als systemischer prozessberater .. / twittert und tripit durch den deutschprachigen raum / passionierter radrennfahrer / humorvolle begegnung im fsp bei der rp10 / ein mit auffällig physischer präsenz geladener sports/mann

Kommentare:

mfrey hat gesagt…

vielen Dank für Deine wohlfeile Wortwahl, mein bester Gerald. Nur eins für die Geschichtsschreibung, damit sich da nix falsches festsetzt: Bin nur zu einer Hälfte Schweizer, die andere ist Deutsch. Welche, das darfst Du Dir aussuchen ;)

gerald angerer aka lokalreporter hat gesagt…

ich weiß, lieber marc, halbschweizer klang aber irgendwie komisch [aber jetzt wo dus sagst ..] ;-)